Die Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie Ihren App Launch Event hosten

February 21, 2018 By Appy Pie -- Comments


App Erstellen mit Appy Pie, Wenn Sie Ihre App bereit haben, könnte es einige Werbeaktivitäten geben, mit denen Sie sich beschäftigen müssen, damit Sie es verbreiten können! Es gibt viele Möglichkeiten, dies zu tun, einschließlich E-Mail-Marketing, Content-Marketing, digitales Marketing oder Werbung, aber mehr als 30% der Vermarkter glauben immer noch, dass das Hosting eines Launch-Events effektivere Ergebnisse bringt als andere dieser Promotion-Strategien.

Was Sie jedoch nicht vergessen sollten, ist, dass die Planung der Veranstaltung Monate der Planung und eine beträchtliche Menge an Geld kosten würde und das würde dennoch keine erfolgreiche Veranstaltung gewährleisten. Beginnen wir also mit einer unvoreingenommenen Bewertung, um herauszufinden, ob Ihre App es wirklich braucht. Wir stellen eine Reihe von drei Fragen auf, über die Sie nachdenken können, und wenn Ihre Antwort auf all diese drei “Ja” ist, ist eine App-Launch-Veranstaltung eine gute Idee für Sie!

1. Beschäftigt sich Ihr Unternehmen regelmäßig mit Kunden?

Wenn Sie ein App-Launch-Event veranstalten, hoffen Sie, dass es die App einführen und das Image des Unternehmens und des Markennamens verbessern wird. Dies würde für eine etablierte Marke sehr gut funktionieren. Aber für ein Unternehmen, das noch nicht an Popularität gewonnen hat, könnte es eine größere Herausforderung werden, eine Menge für das Event zu gewinnen. Es ist möglich, dass sich viele Leute auf der Anfangsebene verpflichten, aber es ist nicht unwahrscheinlich, dass sie sich dazu entschließen, zu einem späteren Zeitpunkt oder sogar in letzter Minute zurückzutreten. Die Experten in der Event-Organisation oder Management-Branche folgen einer Schätzung von etwa 50%, die für eine kostenlose Veranstaltung absagen. Es ist daher wichtig, dass Sie die Aufmerksamkeit Ihrer Zielkunden auf sich ziehen, bevor Sie mit der Planung Ihrer Veranstaltung beginnen. Diese Aufmerksamkeit kann nur durch regelmäßiges Engagement mit den Kunden erreicht werden.

Betrachten wir die folgenden zwei Szenarien, um diese Frage besser zu verstehen. Stellen Sie sich im ersten Szenario vor, dass Sie eine beliebte Take-Out- oder Home-Delivery-Food-Filiale mit einem großen Marktanteil haben und in Rekordzeit köstliches Essen für all Ihre Kunden geliefert haben. Obwohl Sie viele Kunden haben, haben Sie wahrscheinlich nie länger als unbedingt nötig mit ihnen gesprochen. Dies bedeutet im Wesentlichen, dass Sie nicht wirklich eine Beziehung zu Ihren Kunden haben. Im zweiten Szenario betrachte eine Eisdiele, in der viele Einheimische herkommen, die mit dir und deinem Personal plaudern, wenn sie entscheiden, welchen Geschmack sie heute kaufen wollen. Sie haben Ihre Mitarbeiter geschult, um jedem einen persönlichen Service zu bieten, und Sie kennen wahrscheinlich eine große Anzahl von Menschen mit ihrem Namen und fast jedem regelmäßigen Gesicht. Sie waren in den sozialen Medien aktiv und haben eine gute Kundenbasis gewonnen, indem Sie sie an einem Wettbewerb oder einer Werbeaktion beteiligt haben.

Wenn Sie in einem Szenario wie dem ersten sind, bringt das Hosten einer App Launch Party möglicherweise nicht viel für Sie. Sie können vielleicht nicht einmal viele Leute davon überzeugen, an der Veranstaltung teilzunehmen, da Sie nicht wirklich eine Beziehung mit ihnen haben, von der Sie sprechen können! Wenn Ihr Szenario jedoch dem zweiten ähnlich ist, müssen Sie die Möglichkeit eines App-Launch-Ereignisses für die Werbung für Ihre brandneue App erkunden!

2. Sind Ihre Taschen tief genug und haben Sie die Arbeitskräfte dafür?

Für einen anständigen App-Start könnten Sie sich ein Budget von ungefähr $ 5000 – $ 8000 ansehen. Zu den Kosten, die ein typisches Start-Event mit sich bringen würde, gehören:

  • Veranstaltungsortvermietung
  • Essen und Trinken
  • Dekor
  • Jede zusätzliche Ausrüstung
  • Trinkgelder für die Kellner
  • Materialien für die Werbung
  • Interne Ressourcen

Diese Kosten passen für einige der Unternehmen möglicherweise nicht in ihre Marketingbudgets. Ein guter Weg, um die Ausgaben zu senken, ist die Suche nach Sponsoren und Start-Partner, die bereit wären, einige der Ausgaben im Austausch von Marketing oder Branding zu decken. Dies könnte eine Kehrseite haben, da es den Fokus von Ihrer eigenen Marke wegnehmen kann. Ein weiterer Punkt, den Sie nicht übersehen sollten, ist, dass selbst nach dem Start noch Geld übrig bleibt, um Marketing-Aktivitäten durchzuführen, damit Ihre App bei Ihren Kunden immer im Vordergrund steht. Sobald die Veranstaltung vorbei ist, müssen Sie immer noch konsequent nachgehen, sonst wird die Veranstaltung nicht wirklich erfolgreich sein. Sie müssen dieses Budget auch beiseite stellen! Abgesehen von dem Geld, brauchen Sie auch die Arbeitskräfte dafür. Abgesehen von dem Geld, würden Sie Personalressourcen wie interne Mitarbeiter, Freiberufler oder Verkäufer benötigen, um alle oben genannten Aufgaben zu bewältigen. Besonders die Förderung der Veranstaltung ist eine wichtige Aufgabe, die Monate vor der Veranstaltung initiiert werden müsste. Wenn Sie das alles an eine externe Agentur auslagern, stellen Sie sicher, dass Sie über die Kosten Bescheid wissen.

3. Würde Ihre App Einnahmen für Sie generieren?

Wenn Ihre App eine Art von Geld für Sie einbringt, dann ist Ihre finanzielle Gesundheit gut genug für Sie, um die Veranstaltung zu veranstalten. Wenn die App nur für die Bequemlichkeit Ihrer Kunden erstellt wurde, überlegen Sie, ob Sie dies tun möchten oder nicht. Wenn Ihre App nur ein Medium sein wird, um mit den Kunden in Verbindung zu treten und ihnen nicht zu erlauben, etwas zu kaufen, dann ist es definitiv keine gute Idee, eine ganze Veranstaltung für den Start zu veranstalten. Wenn Sie jedoch eine App haben, die Ihnen hilft, Buchungen für Ihr Unternehmen zu erhalten, oder wenn Sie Ihre Einkäufe über dieses Geschäft tätigen können, dann wird dies definitiv eine große Einnahmequelle für Ihr Unternehmen sein. In diesem Szenario ist es eine gute Idee, ein Ereignis zu veranstalten, da die Kosten durch diesen Umsatzanstieg zurückgewonnen werden.

Jetzt, wo Sie sicher sind, dass es eine gute Idee ist, eine Launch-Veranstaltung für Ihre App zu veranstalten, was werden Sie tun, wo werden Sie anfangen und was würde Ihre Veranstaltung zu einem Erfolg machen? Hier finden Sie einige bewährte Tipps, die Ihnen bei der Planung und Durchführung dieser Veranstaltung helfen!

1. Legen Sie ein klares und messbares Veranstaltungsziel fest

Dies ist ein Punkt, der oft übersehen wird, aber von großer Wichtigkeit und Wert ist. Wenn Sie klar definierte Veranstaltungsziele vor Augen haben, hilft es Ihnen, die Erfolgskriterien zu identifizieren, wenn die Party vorbei ist. Ihr Veranstaltungsziel kann etwas sein von “Erhöhung der Anzahl Ihrer jährlichen Veranstaltungen um 15%” bis hin zu “Steigerung der Verkäufe um 30% am Ende der Veranstaltung”, um “die Grundlage für eine fortlaufende Beziehung mit drei neuen Medien zu schaffen würde in Zukunft Stücke über dich schreiben.

2. Legen Sie ein Budget fest

Es ist sehr einfach, bei der Planung eines Ereignisstarts über Bord zu gehen. Daher ist es wichtig, dass Sie eine Werbebuchung für alles haben, was in Ihrem Budget enthalten wäre. Wenn Sie ein klares und detailliertes Budget haben, läuft die Veranstaltung in einer geplanten Art und Weise und das Risiko, dass Dinge aus dem Ruder laufen, wird minimiert.

3. Finden Sie sich einen einzigartigen Veranstaltungsort

Die Lage ist einer der wichtigsten Faktoren, egal ob es sich um Immobilien oder den Veranstaltungsort Ihres Starts handelt! Finden Sie einen einzigartigen Veranstaltungsort, der Ihre Veranstaltung unvergesslich macht und gleichzeitig dem Image Ihrer App, Ihrem Markenimage und Ihrer Persönlichkeit treu bleibt. Ein kritischer Faktor ist jedoch, dass der Veranstaltungsort zugänglich und leicht zu erreichen ist. Wenn Sie einen einzigartigen Veranstaltungsort für Ihre Veranstaltung haben, machen Sie es im Grunde zu einem exklusiven kleinen Treffen.

4. Wissen Sie, wen Sie einladen sollten und erstellen Sie starke Kundenbeziehungen

Wenn Sie eine App Launch-Party veranstalten, ist dies ein ikonischer Moment und ein Meilenstein für Ihr Geschäft und natürlich würden Sie Ihre Freunde und Familie dort haben wollen. Aber verlieren Sie nicht den Fokus und versäumen Sie nicht diejenigen einzuladen, die in den geeigneten Zielmarkt fallen. Denken Sie langfristig und überlegen Sie die Leute, mit denen Sie arbeiten möchten, und senden Sie ihnen eine Einladung, wenn Sie Ihre Veranstaltung planen. Dies würde Ihnen helfen, eine stärkere Beziehung zu den geeigneten Kunden aufzubauen.

5. Lassen Sie es ein exklusives Ereignis sein

Wenn Ihre Veranstaltung eine exklusive ist, ist die Neugier viel höher und die Teilnahme wird auch höher sein. Erwähnen Sie in der Einladung, dass die Veranstaltung nur nach Einladung stattfindet und dass Sie sie mit sich führen müssen, damit Ihr Name von der Einladungsliste abhebt. Jeder möchte sich besonders fühlen und wenn der Eintritt für einige wenige ist, werden diese wenigen sicher zur Veranstaltung kommen!

6. Erstellen Sie eine durchdachte Goodie-Tasche im Einklang mit Ihrer Markenphilosophie & Image

Seien Sie kein Geizkragen und lockeren Sie Ihren Geldbeutel etwas, wenn Sie das Werbegeschenk auswählen. Erstellen Sie nicht einfach einen Goodie-Bag mit den Standard-Kugelschreibern, T-Shirts und Tragetaschen oder Ordnern. Gehen Sie eine Extrameile und erstellen Sie ein kleines Pflegepaket mit einer Markenweinflasche oder Markenpflegekosmetika oder Hautpflegeprodukten. Suchen Sie sich ein Produkt aus, das Ihren Vorstellungen entspricht und Ihr Unternehmen, Produkt oder Service widerspiegelt, und bringen Sie einen speziell entwickelten Markenaufkleber an.

7. Senden Sie Medieneinladungen

Es ist wichtig, dass die Medien Ihre Marke, Ihr Unternehmen und Ihre App kennen. Stellen Sie sicher, dass das Medienpersonal einschließlich relevanter Blogger zu der Veranstaltung eingeladen wird. Es würde Ihnen helfen, die Markenbekanntheit und App-Bekanntheit zu erhöhen und dazu beitragen, einen Markenabruf in der Mediengemeinschaft zu schaffen. Stellen Sie in der Einladung sicher, dass Sie eine Seite mit Medienberichten einfügen, die das Wer, Was, Wann und Warum Ihres Ereignisses enthält.

8. Mieten Sie Veranstaltungsplaner oder andere Hilfe für die Veranstaltung

Es gibt Tausende von alltäglichen Details, die bei der Planung der Veranstaltung und am Tag der Veranstaltung berücksichtigt werden müssen. Wenn Sie und Ihre wertvollen menschlichen Ressourcen mit diesen Details beschäftigt sind, könnte sich Ihr Fokus jedoch von Ihren Gästen und der Tatsache, dass Sie Ihr Geschäft trommeln sollten, verlagern (was genau der Grund ist, warum Sie dies tun!). Die gemietete Agentur oder das Team sollte Ihre Marke widerspiegeln und zusätzlich Ihre Eventanforderungen und Unternehmenswerte erfüllen.

9. Gutes Essen, toller Wein

Es ist schwer zu widerstehen und gegen gutes Essen anzukämpfen, und wenn es mit der richtigen Art von Alkohol, sei es Margaritas, Wein oder Sekt, gepaart wird, kann die Kombination viele harte Herzen schmelzen. Planen Sie, was Sie je nach der Dauer des Ereignisses, der Temperatur der Umgebung und dem Raum servieren werden. Und noch etwas, das wir nicht genug betonen können, ist genug zu haben, um für die gesamte Dauer zu dauern. Es ist abschreckend, wenn du kein Essen oder keinen Alkohol mehr hast, bevor deine Veranstaltung vorbei ist. Wenn Sie einen Barkeeper oder Server benötigen, stellen Sie sicher, dass Sie mehrere haben und sich nicht nur auf einen verlassen und die Gäste auf ihr Essen oder Getränk warten lassen.

10. Engagieren Sie soziale Medien

Dies ist eine Welt, in der Social Media vorherrscht und ob Sie ein spezielles D.I.Y. Snapchat-Filter oder benutze Hashtags, um deine Veranstaltung in der digitalen Welt zu veröffentlichen. Verwenden Sie Hashtags gut und teilen Sie Ihre Veranstaltung auf Facebook und Twitter. Machen Sie die Hashtags einzigartig und nachvollziehbar, und lassen Sie sie Ihre Marke und ein wenig über das Event widerspiegeln.

Wenn Sie jedoch die gesamte Launch-Event-Sache überdenken, gibt es viel mehr Möglichkeiten, aus denen Sie auswählen können, wenn es darum geht, Ihre App direkter zu bewerben.

1. Bringen Sie die Influencer mit

In Ihrem Markt finden Sie die prominenten Einflussnehmer und entwickeln starke Beziehungen mit ihnen. Halten Sie sie auf dem Laufenden, während Sie an der Entwicklung Ihrer App arbeiten, und lassen Sie sie wissen, dass Sie bereit wären, sie zu sponsern, wenn Sie Ihre App für ihre Follower bewerben.

2. Verwenden Sie den Blog

Wenn Sie einen Blog haben, der eine anständige Anhängerschaft hat, verwenden Sie ihn gut. Schreiben Sie einen Blogpost über die App, die Sie veröffentlichen werden, und teilen Sie sie auf allen Ihren Social Media-Konten. Bewerben Sie diesen Blog auf die bestmögliche Art und Weise und sensibilisieren Sie Ihre kommende App.

3. Verwenden Sie Ihre Einrichtung aus Ziegeln und Mörtel, um Ihre App anzukündigen

Wenn Ihr Unternehmen derzeit in einem stationären Geschäft betrieben wird, verwenden Sie diesen Bereich, um für Ihre neue App zu werben. Posten Sie Aufkleber an Ihren Wänden oder Fenstern mit QR-Codes für Ihre App. Drucken und verteilen Sie Flyer und Visitenkarten mit den QR-Codes, mit denen die Kunden den direkten Download-Link zu Ihrer App verwenden und auf ihren Geräten installieren können.

4. Mehrere Pop-up-Starts

Es könnte eine gute Idee für einige Leute und bestimmte Unternehmen sein, mehrere Launch-Events in einem kleineren Maßstab an verschiedenen Orten statt einem großen Event zu veranstalten. Dies könnte so klein wie ein Stand für Sie und Ihr Team sein, wo Sie Menschen Speisen und Getränke anbieten und Spaß haben, sie über Ihre App zu informieren.

 

App Erstellen

Filed Under: App Promotion

Rated 9.8 out of 10 for Best Mobile app builder by 1378+ clients on over 5 Million+ apps