Was braucht es, um das ” Verführerisches Treueprogramm” mit Mobilen Apps zu erstellen?

July 12, 2018 By Appy Pie -- Comments


App Erstellen mit Appy Pie, Dies ist eine Welt, in der die Nutzer eine Vielzahl von Optionen vorfinden, was die Anzahl der Marken betrifft, aus denen sie auswählen können. Und fast alle versuchen, die Kunden mit einer Art Loyalität zu belohnen. Verwenden sie nur ein Treueprogramm oder eine Belohnung als Mittel zum Zweck, wo sie Ihre Email adresse erhalten? Oder ist es ein gut platziertes, passend gestaltetes und ordnungsgemäß implementiertes Kundenbindungsprogramm wie Starbucks und hat mit 13,3 Millionen Nutzern eine Erfolgsgeschichte geschrieben.

Die Aufmerksamkeitsspanne eines durchschnittlichen Benutzers ist viel niedriger als in der Vergangenheit, aber die Erwartungen sind weit nach oben gegangen! Das bedeutet, dass die Chancen, dass die Kunden für einen zweiten Verkauf zu Ihnen zurückkommen, nicht so heiß sind! Wenn Sie auf der Suche nach langfristigem Erfolg sind, müssen Sie Wege ausschöpfen, um die Möglichkeiten zu nutzen, die die Technologie bietet, um starke, nachhaltige Beziehungen zum Kunden aufzubauen. Aber das richtig zu machen ist eine schwierige Aufgabe.

Treueprogramme sind eine großartige Möglichkeit, eine starke Verbindung zwischen Ihren Nutzern und den von Ihnen verkauften Produkten herzustellen. Im Idealfall wird die Loyalität der Nutzer oder Kunden von den Marken durch die Verbesserung ihres Lebens, die Verbesserung der Lebensqualität und die Einführung eines Aspekts der Bequemlichkeit und des Genusses in ihrem Alltag gefördert. Als großartige Möglichkeit, die ohnehin schon erstaunliche App Erfahrung zu erweitern, können Sie ein Treueprogramm entwerfen und den Nutzern Belohnungen anbieten und sie ermutigen, Teil Ihrer Markengeschichte zu werden.

3 Hauptbestandteile für ein intelligentes, mobiles erstes Kundenbindungsprogramm

Sie sind ein Kandidat für ein mobiles erstes Kundenbindungsprogramm, wenn es für Sie wichtig ist, eine Kundenbasis aufzubauen, die zu Ihnen zurückkehrt. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass ein Treueprogramm viel komplexer und anspruchsvoller ist als das Kaufen 3 erhalte 1 Modell gratis. Im Folgenden sind die drei wichtigsten Zutaten für ein Mobile-First-Treueprogramm, das intelligent und erfolgreich ist.

# 1 Mit Belohnungen kreativ werden

Belohnungen sind heute nicht so einfach wie Kauf 3 erhalte 1 Kostenlos (obwohl sie auch fabelhaft funktionieren!). Es ist wichtig, dass Sie kreativ werden, wenn Sie sich für die Belohnungen entscheiden, die Sie Ihren Kunden anbieten. Die Belohnungen sollten wertvoll, zeitnah und relevant für die Kunden sein.

# 2 Den Fortschritt verfolgen

Der Prozess des Fortschritts beginnt mit dem Entwickeln eines Verständnisses darüber, wo sich die Benutzer auf der Reise der Interaktion mit der App befinden. Da keine zwei Personen auf dieselbe Weise mit der App interagieren würden, ist es nicht einfach, eine Vorlage durch den Benutzertrichter abzubilden, während sie sich entfaltet.

Sie können eine Lebenszyklus-Interaktionsplattform verwenden, um nuancierte, umsetzbare Daten darüber zu sammeln, wie sich jedes Mitglied der Zielgruppe mit Ihrer App oder einem anderen Element Ihrer Markenerfahrung beschäftigt. Diese umsetzbaren Erkenntnisse können dann verwendet werden, um Ihr Mobile-First-Kundenbindungsprogramm und das von ihm verwendete Messaging-Support-System zu optimieren. Wenn Sie das Verhalten und die Interaktionen der Mitglieder Ihres Treueprogramms und die Kampagnen, die sich bei Neuanmeldungen als effektiver erweisen als die anderen, verstehen, entwickeln Sie automatisch tiefere, stärkere und langfristige Kundenbeziehungen.

# 3 Ein freudiges Loyalitätsprogramm

Damit ein Treueprogramm ein gewisses Maß an Erfolg hat, muss es eine Art Persönlichkeit haben. Wenn Sie Ihre Zielbenutzer gründlich untersucht haben, kennen Sie ihre Schmerzpunkte sowie ihre Erwartungen. Sobald Sie Zugriff auf die Schwachpunkte und Bestrebungen Ihres Zielbenutzers haben, können Sie ein erstaunliches Kundenbindungsprogramm erstellen, das sich als große Chance für Cross-Channel-Marketing, Gamification und sogar für die Erweiterung Ihrer Markenstimme erweisen kann.

Achten Sie darauf, dass Sie Ihre Markengeschichte bei der Entwicklung oder Gestaltung eines Treueprogramms berücksichtigen. Belohnungsprogramme haben natürlich einen erheblichen Einfluss auf das Endergebnis des Unternehmens, aber noch wichtiger ist, dass ein gut gestaltetes Treueprogramm einen großen Beitrag dazu leistet, ein Image für die Marke in den Augen des Kunden zu entwickeln. Laut aktuellen Umfragen wurde festgestellt, dass Loyalitätsprogramme effektiver sind, um die Markenzufriedenheit im Vergleich zur Preisgestaltung oder Wertwahrnehmung zu steigern.

Heute sind die Loyalität Programme aus der Not herausgegangen, nur Belohnungen anzubieten und Geld zu sparen. Sie können Loyalitätsprogramme verwenden, um das Einkaufserlebnis durch Gamification-Techniken interessant und interessant zu gestalten, indem Sie die Mitglieder des Programms zu verschiedenen Wettbewerben einladen und Anreize schaffen, Ihre App oder Inhalte in Ihrer App zu teilen.

Einige Fragen, die Sie sich stellen sollten, bevor Sie beginnen

1) Brauchst du es?

Wenn Sie eine Kundenbindungsprogramm App für Ihr Unternehmen Planen, ist es wichtig zu prüfen, ob Sie es wirklich wollen oder nicht. Es gibt einige große Unternehmen, die nach der Investition in große Loyalitätsprogramme bewertet haben, dass die Loyalität zwischen ihren Nutzern mehr oder weniger gleich stark oder manchmal etwas langsamer gewachsen ist, verglichen mit anderen Unternehmen, die nicht in sie investiert haben. Das Szenario kann jedoch für Sie aufgrund der Größe des Unternehmens, des Kernprodukts, Ihres Geschäftsmodells und vieler anderer Faktoren völlig anders aussehen. Es ist absolut notwendig für Sie, die ganze Idee auf eine unvoreingenommene Art und Weise zu denken und zu bewerten.

2) Wie kann man ein Loyalitätsprogramm mit mobilen Apps optimal nutzen?

Durch ein Treueprogramm erhält ein Kunde Punkte oder Prämien von Ihnen, wenn er in Ihrem mobilen Web oder Ihrer App einen Einkauf tätigt. Du gewinnst das Geld, das sie für dein Portal ausgeben, aber ist das alles, was du hier erworben hast? Denk nochmal.

Wenn ein Mitglied Ihres Treueprogramms einen Einkauf tätigt, werden Sie viele Informationen über viele Dinge erhalten, einschließlich der Art der Produkte, die sie kaufen, wie sie sie kaufen, wann sie kaufen und vor allem , wo sie sie kaufen (wenn Sie ihre Standortdaten verfolgen)

Jetzt haben Sie eine Menge Daten vor sich, was haben Sie damit vor? Einfach, verbessern Sie das Leben dieser Benutzer und machen Sie es einfacher!

Während Stunts & Promotionen Ihnen helfen können, die Aufmerksamkeit zu bekommen, die Sie begehren, und Gamification könnte Ihnen dabei helfen, Ihre Kunden zu behalten, aber was am Ende des Tages wirklich zählt, ist: Haben Sie etwas mit Ihrer App getan, um den Kunden das Leben zu retten? einfacher und angenehmer?

2.1 Personalisierung

Worum geht es bei der Personalisierung? Wir denken, Empathie. Nur wenn Sie etwas Einfühlungsvermögen für Ihren Benutzer haben, können Sie jede Erfahrung personalisieren und durch Empathie gewinnen Sie auch Loyalität. Mobile Geräte und mobile Apps bieten Ihnen einen Einblick in das Leben Ihrer Nutzer, während sie ihren Alltag durchleben und ihre einzigartige Interaktion mit Ihrer Marke und Ihrer App haben. Es ist diese angeborene Fähigkeit des mobilen Geräts, die es den App Entwicklern ermöglicht, kontinuierlich an der Benutzererfahrung zu arbeiten und sie zu verbessern, was die Benutzer dazu ermutigt, immer wieder zu kommen.

Wenn Sie die Bedürfnisse Ihrer Nutzer richtig erkennen und priorisieren, zeigen Sie Empathie, die wiederum eine stärkere Loyalität schafft. Ob Gamification, Standortbasiertes Marketing, ein sicheres Zahlungssystem, Maschinelles lernen oder eines der vielen Dinge, die zu einer besseren Benutzererfahrung und einer tieferen Kundenbindung für die Marke beitragen.

2.2 Gamifizierung

Dies ist eine Technik, die den Test der Zeit bestanden hat. Was mit einer klassischen Lochkarte begann, hat sich jetzt zu Abzeichen, Bändern oder Bezeichnungen entwickelt, die Sie in der App verdienen, während Sie von einem Meilenstein zum nächsten gelangen. Es gibt diesen angeborenen Wettbewerbsgeist unter den Menschen, der hier ins Spiel kommt und erfreut wird, wenn er danach strebt, einen Meilenstein nach dem anderen zu erreichen. Wie TripAdvisor, Untappd und viele andere können Sie Abzeichen und Bezeichnungen vergeben, um den Beitrag Ihrer Mitglieder zu Ihrer App und deren Loyalität zu Ihrer Marke zu bewerten und zu belohnen.

2.3 Geomarketing

Die Absicht einer Loyalitätsprogramm App besteht darin, die Schlüsselbenutzer mit einer wirklich erstaunlichen Benutzererfahrung zu belohnen, und um dies zu tun, muss die Erfahrung personalisiert werden. Der sicherste Weg, die Personalisierung auf das höchste Niveau zu bringen, besteht darin, den Inhalt basierend auf dem Ort, an dem sich Ihr Benutzer in diesem Moment befindet, zu erkunden und zu nutzen.

Das Starbucks mobiles Treueprogramm Starbucks Belohnungen ist ein fabelhaftes Beispiel dafür. Standortbasiertes Marketing ermöglicht es den Nutzern, den nächsten Starbucks zu finden und von ihnen zu bestellen, sodass der Kaffee in dem Moment, in dem sie die Verkaufsstelle erreichen, abgeholt werden kann und sie Sterne verdienen können, um sich ihrem nächsten Meilenstein näher zu nähern.

2.4 Mobile Zahlungen

Bis zum Jahr 2020 sollen die gesamten mobilen Zahlungen 503 Milliarden US-Dollar erreichen. Dieses enorme Wachstum ist zum Teil auf mobile Kundenbindungsprogramme zurückzuführen. Es ist normal, dass die Kunden ein wenig zögerlich über das Bezahlen mit dem Handy sind, aber wenn das Programm intelligent um eine App Erfahrung für den Kunden herum konzipiert ist und ihnen einen klaren Anreiz beim Kauf über mobile Zahlungen bietet, werden die Bedenken ausgeräumt.

2.5 Maschinelles Lernen

Genau wie Geomarketing bietet maschinelles Lernen Ihnen die Möglichkeit, ein persönliches Prämienprogramm für die Kunden zu erstellen. Wenn Sie die Wahl zwischen einem Prämienprogramm treffen würden, das für alle Nutzer ausgestrahlt wurde (unabhängig von ihrem Kaufverhalten und ihrer Interaktion mit Ihrer Marke), und einem Programm, das auf der Grundlage ihres Kaufverhaltens und ihrer Interaktionen konzipiert wurde du wählst? Welcher wäre Ihrer Meinung nach effektiver?

Der Einsatz von maschinellem Lernen zur Umsetzung einer Omni-Channel-Marketingstrategie kann Sie weit in Richtung Marketing führen. Nutzerdaten werden nachweislich besser über Systeme integriert, die es Ihren Apps dann ermöglichen, Belohnungen und Anreize als Teil von Kundenbindungsprogrammen auf der Grundlage dessen anzubieten, was die Nutzer interessieren würde, anstatt sie nur dazu zu zwingen, das zu akzeptieren, was Sie möchten . Wenn Sie Ihre Lieblingsnudeln in einem italienischen Café bestellt haben, werden Sie wahrscheinlich keine Belohnung für Knoblauchbrot von ihnen für Ihre Treue zu schätzen wissen.

3) Warum ist ein App basiertes Treueprogramm erfolgreich?

Der Erfolg von Treueprogrammen wird durch viele psychologische Aspekte und Prinzipien unterstützt, weshalb es wahrscheinlich besser funktioniert als die meisten anderen Marketingstrategien. Der “Progress-Effekt” soll den Erfolg der Treueprogramme begründen. Dies ist das Phänomen, wenn Menschen anfangen, auf ein Ziel oder ein Ziel hinzuarbeiten. Im Falle von Loyalitätsprogrammen ist das Ziel, die Belohnungen zu erhalten, die für die Benutzer oder Kunden festgelegt werden.

Je nach dem Fortschritt des Progress-Effekts, wenn die Leute höhere Punkte oder Belohnungen erreichen und mehr Fortschritte machen, wird das Engagement, weiter zu verdienen und mehr Belohnungen zu verdienen, stärker.

4) Was macht es unwiderstehlich?

Um ein erfolgreiches Kundenbindungsprogramm zu entwickeln und zu bewerten, definieren Vermarkter zwei definierende Komponenten. Die erste Komponente ist die Leichtigkeit, mit der der Fortschritt verfolgt werden kann, und die zweite wesentliche Komponente ist der Wert und die Relevanz der Belohnung für den Benutzer.

Appy Pie betrachtet jedoch eine dritte Komponente, die genauso wichtig ist – die Kreativität des Loyalitätsprogramms. Während die Essenz der Treueprogramme sollte ähnlich sein, was für so viele andere gearbeitet hat (vielleicht sogar Sie in der Vergangenheit), aber es sollte Neuheit sein, die die Kunden interessiert und neugierig machen würde. Die Lochkarten mögen gut funktionieren, aber sie sind nicht sehr effektiv.

Eines der wichtigsten Dinge ist, dass die Kunden oder die Mitglieder des Treueprogramms in der Lage sein sollten, ihren Fortschritt zu verfolgen (auf welche Art und Weise der Progress-Effekt der Stiftung eingeleitet werden soll). Sie müssen sicherstellen, dass sie ihren Fortschritt in Echtzeit in Richtung ihrer Belohnungsziele sehen und wahrnehmen können, so dass sie sich ihr verpflichtet fühlen. Wenn die Benutzer ihre Fortschritte nicht sehen können, sind sie verpflichtet, das Interesse zu verlieren.

Ein Treueprogramm, das auf Mobilgeräten basiert, hat einen großen Platz, auf dem die Mitglieder des Treueprogramms ihren Fortschritt leicht sehen und verfolgen können. Aus diesem Grund bringt das Hinzufügen eines Fortschrittsbalkens auf dem Loyalität Tab innerhalb der App großartige Ergebnisse, indem dem Kunden gezeigt wird, wie weit er gekommen ist und wie wenig er noch erreichen muss, um seinen nächsten Meilenstein zu erreichen.

Die zweite Komponente – Typ, Wert und Relevanz der Belohnungen – ist ebenfalls von großer Bedeutung! Es ist einfach weil, wenn das, was Sie anbieten, für niemanden von Interesse ist, wird niemand sich anmelden! Wenn Sie über den Wert nachdenken, den Sie anbieten, müssen Sie verschiedene Belohnungen erstellen. Der Platin-Level-Auszeichnung ist das, was die User begehren, aber auch das Bronze-Level ist wichtig. Die kleineren Auszeichnungen richten sich an diejenigen, die keine Weltreise suchen und sich langfristig für Sie engagieren.

Darüber hinaus sollten die von Ihnen angebotenen Prämien eine Art Verbindung oder Relevanz für Ihre Marke, die Produkte, die Sie anbieten, und für das, wofür Ihr Unternehmen steht, haben. Belohnungen, die die Kunden nicht mit der Marke in Verbindung bringen, neigen dazu, dass das Unternehmen und seine Angebote das Treueprogramm und dessen Erfolg negativ beeinflussen. Obwohl die Menschen es lieben würden, ein kostenloses Geschenk zu bekommen, aber es ist besser, keine zufälligen Belohnungen zu machen, von denen du denkst, dass die Leute es wollen.

Abschließende Notiz

Loyalitätsprogramme waren immer in der Lage, einen Pool von hypertreuen Kunden aufzubauen und zu entwickeln. Dieser Pool von hypertreuen Nutzern ist äußerst wertvoll, da er sehr aktiv ist, wenn es darum geht, Ihre Marke zu promoten und durch Mund-zu-Mund-Propaganda mehr Geschäfte zu machen. Aufgrund der sehr interaktiven Eigenschaften der mobilen Apps bieten sie eine gastfreundliche Umgebung für den Erfolg Ihres Treueprogramms. Die modernen Konsumenten neigen dazu, jene Marken zu bevorzugen, die ihnen durch kreativ gestaltete Loyalitätsprogramme eine Belohnung für ihre langfristige Loyalität bieten. Dies kann die Chancen und Maßnahmen für den Erfolg Ihrer App verbessern, da mehr und mehr Verbraucher dazu ermutigt werden, Ihre App herunterzuladen und schließlich aktive Nutzer Ihrer App zu werden, was letztendlich zu einer höheren Anzahl von Downloads und einer besseren Leistung der App und der App führen wird Marke!

Erstellen Sie Ihre eigene Loyalitäts-App

Filed Under: App Analytics

Rated 9.8 out of 10 for Best Mobile app builder by 1402+ clients on over 5 Million+ apps